Allgemeine Geschäftsbedingungen


Allgemeine Geschäftsbedingungen der Domains BUYTHAI.EU/ BUYTHAI.CH des Herrn Franz Gehrig.


Geltungsbereich
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln alle Vertragsverhältnisse, Lieferungen und Leistungen zwischen Herrn Franz Gehrig und den natürlichen und juristischen Personen, die das Angebot und Internetangebot von Herrn Franz Gehrig nutzen (im folgenden Käufer genannt). Die AGB betreffen alle Vertragsverhältnisse, Lieferungen und Leistungen zwischen Herrn Franz Gehrig und den natürlichen und juristischen Personen sowie die Nutzung der Website BUYTHAI und alle zu dieser Domain gehörenden Subdomains und Landesdomains . Für die Geschäftsbeziehungen zwischen Herrn Franz Gehrig und dem Kunden gelten ausschließlich diese allgemeinen Geschäftsbedingungen. Entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen erkennt Herrn Franz Gehrig nicht an und widerspricht ihnen hiermit ausdrücklich. Entgegenstehende Geschäftsbedingungen des Kunden sind nur gültig, wenn Herrn Franz Gehrig ausdrücklich und schriftlich zustimmt.

Vertragsschluss
1. Die Angebote von Herrn Franz Gehrig im Internet stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Käufer dar, bei Herrn Franz Gehrig Waren zu bestellen.

2. Nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten und durch Anklicken des Buttons "Bestellung absenden" im abschließenden Schritt des Bestellprozesses und durch die Bestellung des gewünschten Kaufgegenstands im Internet gibt der Käufer ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

3. Alle Angebote gelten solange der Vorrat reicht, wenn nicht bei den Produkten etwas anderes vermerkt ist. Irrtümer vorbehalten.

4. Herrn Franz Gehrig ist berechtigt, dieses Angebot innerhalb von 2 Tagen unter Zusendung einer Auftragsbestätigung anzunehmen. Die Auftragsbestätigung wird übermittelt durch eine E-Mail oder Fax. Nach fruchtlosem Ablauf der in Satz 1 genannten Frist gilt das Angebot als abgelehnt.

Zahlung, Fälligkeit, Zahlungsverzug
1. Die Bezahlung der Waren erfolgt per Vorkasse, wahlweise durch Überweisung, Kreditkarte . Wir behalten uns das Recht vor, im Einzelfall bestimmte Zahlungsarten zu akzeptieren oder auszuschließen.

Vorkasse: Bei Zahlung Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Bestellbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

Kreditkarte: Sie können mit VISA, MASTERCARD bezahlen. Die Belastung des Kreditkartenkontos erfolgt mit dem Versand der Ware


2. Bei Zahlung per Vorkasse verpflichtet sich der Kunde, den Kaufpreis nach Vertragsschluss unverzüglich zu zahlen. Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgt die Abbuchung nach Versendung der Ware.

3. Befindet sich der Kunde im Zahlungsverzug, hat er währenddessen jede Fahrlässigkeit zu vertreten. Er haftet wegen der Leistung auch für Zufall, es sei denn, dass der Schaden auch bei rechtzeitiger Leistung eingetreten sein würde.

4. Der Kaufpreis ist während des Verzugs zu verzinsen. Der Verzugszinssatz beträgt für das Jahr fünf Prozentpunkte über dem Basiszinssatz. Bei Rechtsgeschäften, an denen ein Verbraucher nicht beteiligt ist, beträgt der Zinssatz acht Prozentpunkte über dem Basiszinssatz.

5. Die Geltendmachung eines weiteren Schadens ist nicht ausgeschlossen.

Lieferung und Lieferzeiten
1. Die Lieferung erfolgt durch Sendung des Kaufgegenstands an die vom Käufer mitgeteilte Adresse.

2. Die Lieferung erfolgt gegen die angegebenen Verpackungs- und Versandkosten. Für Auslandslieferungen wird, soweit nichts anderes angegeben ist, der Preis für Verpackung und Versand gesondert nach Gewicht berechnet. Wenn der Käufer eine spezielle Art der Versendung wünscht, bei der höhere Kosten anfallen, so hat er auch diese Mehrkosten zu tragen.

3. Erwirbt der Käufer den Kaufgegenstand für seine gewerbliche oder berufliche Tätigkeit, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung des Kaufgegenstands auf ihn über, sobald Herrn Franz Gehrig den Kaufgegenstand dem Spediteur, dem Frachtführer oder der sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder Anstalt ausgeliefert hat.

4. Die Regellieferzeit beträgt 5-7 Werktage ab Auftragseingang. Bei Druckaufträgen, personalisierten Artikeln und Artikeln beträgt die Regellieferzeit 30 Werktage ab Auftragseingang. Sollte es einmal zu einer Lieferverzögerung kommen, wird der Besteller umgehend - jedoch spätestens am letzten Tag der Regellieferzeit von Herrn Franz Gehrig darüber informiert. Eine Teillieferung bleibt Herrn Franz Gehrig vorbehalten. Im Falle einer Nichtverfügbarkeit der bestellten Ware behalten wir uns vor, nicht zu liefern. Bereits geleistete Zahlungen werden dann umgehend zurückerstattet.

Preise und Versandkosten
1. Der jeweils angegebene Preis für den Kaufgegenstand versteht sich als Endpreis einschließlich eventuell anfallender Mehrwertsteuer und weiterer Preisbestandteile. Der Preis umfasst nicht die Liefer- und Versandkosten.

2. Mit der Aktualisierung der Internet-Seiten Herrn Franz Gehrig werden alle früheren Preise und sonstige Angaben über den Kaufgegenstand ungültig.

3. Maßgeblich für die Rechnungsstellung ist der Preis zum Zeitpunkt der Abgabe des Angebots des Käufers.
Verpackungs-und Versandkostenpauschale innerhalb Deutschlands
24h Express = 20,00 EUR
bis 10 kg = 6,00 EUR

Versand ins Ausland
Bitte beachten Sie: EU-Standardüberweisungen sind kostenfrei. Bei Überweisungen aus der Schweiz oder anderen Nicht-EU Staaten gehen die Bankgebühren von Auftraggeber und Auftragnehmer komplett zu Lasten des Bestellers.

Die Höhe der Versandkosten richtet sich nach dem Zielland, dem Gewicht der Sendung und dem Versender. Wegen der Komplexität dieser Berechung ist eine pauschale Aussage über die genaue Höhe der Versandkosten an dieser Stelle nicht möglich. Der Kunde wird über die anfallenden Versandkosten durch eine Email informiert.

Verpackungs- und Versandkostenpauschale :

ABHOLUNG LAGER kostenlos
DEUTSCHLANDS & ÖSTERREICH 06,00 EUR
Nachnahme nur innerhalb Deutschlands 05,00 EUR
24h Express Flat Mo. - Sa. nur innerhalb Deutschlands 20,00 EUR
NIEDERLANDE, BELGIEN, LUXENBURG 10,00 EUR
DÄNEMARK, FRANKREICH, ENGLAND, ITALIEN, SCHWEDEN 12,00 EUR
ESTLAND, LETTLAND, LITAUEN, POLEN, UNGARN,
TSCHECH. REPUBLIK, SLOWAKEI, SLOWENIEN
14,00 EUR
FINNLAND, IRLAND, NORWEGEN, PORTUGAL, SPANIEN 16,00 EUR
BULGARIEN, RUMÄNIEN, GRIECHENLAND, MONACCO 18,00 EUR
EMIRATES, DUBAI, USA, AUSTRALIEN, NEUSEELAND, JAPAN
RUSSLAND, HONG KONG, SINGAPUR, INDIEN
85,00 EUR
SCHWEIZ & LIECHTENSTEIN BUYTHAI.CH
REST WELT und ASIEN (auf Anfrage) BUYTHAI.EU


Hinweise zur Verpackungsverordnung
Hinweis auf Beteiligung am Befreiungssystem der Landbell AG

"Hinsichtlich der von uns erstmals mit Ware befüllten und an private Endverbraucher abgegebene Verkaufsverpackungen hat sich unser Unternehmen zur Sicherstellung der Erfüllung unserer gesetzlichen Pflichten nach § 6 VerpackV dem bundesweit tätigen Rücknahmesystem der Landbell AG, Mainz, (Kundennummer: 4123868) angeschlossen. Weitere Informationen finden Sie unter www.landbell.de"


Rücktritt
1. Herrn Franz Gehrig ist berechtigt, vom Vertrag auch hinsichtlich eines noch offenen Teils der Lieferung oder Leistung zurückzutreten, wenn falsche Angaben über die Kreditwürdigkeit des Käufers gemacht worden oder objektive Gründe hinsichtlich der Zahlungsunfähigkeit des Käufers entstanden sind, bspw. die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens über das Vermögen des Käufers oder die Abweisung eines solchen Verfahrens mangels kostendeckenden Vermögens. Dem Käufer wird vor Rücktritt die Möglichkeit eingeräumt, eine Vorauszahlung zu leisten oder eine taugliche Sicherheit zu erbringen.

2. Unbeschadet etwaiger Schadenersatzansprüche sind im Falle des Teilrücktritts bereits erbrachte Teilleistungen vertragsgemäß abzurechnen und zu bezahlen.

Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Unsere Waren
Da es sich bei unseren Produkten nicht um Massenartikel handelt, können leichte Abweichungen von den Abbildungen und Angaben vorkommen. Unsere Waren sind größtenteils handgearbeitet und deshalb erachten wir leichte Unregelmäßigkeiten in Farbe, Form, Textur, Größe und "sichtbare" Handarbeit nicht als Mangel sondern als Qualitätsmerkmal. Alle Textilen Waren sind frisch produziert. Bitte beim ersten mal einzeln waschen.


---WIDERRUFSBELEHRUNG---

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware und einer ausführlichen Widerrufsbelehrung in Textform. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Herrn Franz Gehrig, Sportlife Buri AG, Im Daellenbach 195, CH-3205 Guemmenen in der Schweiz

email: info@buythai.ch

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten Ware entspricht und wenn der Bestellwert einen Betrag von 40,00 EUR nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Bestellwert zum Zeitpunkt des Widerrufes noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Soweit der Wert der Rücksendung 40,00 EUR übersteigt, übernimmt Herrn Franz Gehrig innerhalb Deutschlands die Kosten für den Rücktransport bis zur Höhe des einfachen Posttransports.Bei Rücksendungen aus dem Ausland geht das Rückporto immer zu Lasten des Kunden. Bitte kontaktieren Sie uns in jedem Fall vorab via Email oder per Telefon damit die Details des Rücktransports vereinbart werden können. Bitte schicken Sie Rücksendungen immer ausreichend frankiert an die oben stehende Adresse. Nur in diesem Fall kann Ihre Sendung angenommen werden. Unzureichend bzw. nicht frankierte Sendungen werden generell nicht angenommen. Sofern Sie Anspruch auf Erstattung der Kosten der Rücksendung haben, überweisen wir Ihnen den entsprechenden Betrag. Der Kaufvertrag wird nach der Rücksendung der Ware aufgelöst. Bereits geleistete Zahlungen werden Ihnen per Überweisung bzw. per Stornierung Ihrer Kreditkarte zurückerstattet. Der Kunde hat die Kosten einer Wertminderung zu tragen, wenn diese nicht ausschließlich auf die Prüfung der bestellten Ware zurückzuführen ist. Der Kunde hat mit der bestellten Ware sorgfältig umzugehen, um im Falle einer Rücksendung (im Rahmen der 14-tägigen Ausschlussfrist) diese Kosten zu vermeiden.

Besondere Hinweise
Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn Ihr Vertragspartner mit der Ausführung der Dienstleistung mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat oder Sie diese selbst veranlasst haben (z.B. durch Download etc.).

Ausschluss des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen - zur Lieferung von Waren, die nach Kunden- spezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.

 

Kauft der Kunde als Unternehmer, so steht ihm das Widerrufsrecht nicht zu.



---ENDE DER WIDERRUFSBELEHRUNG---

Ausgeschlossen von der Rücksendung sind:
Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind, oder die auf Grund ihre Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde.

Gewährleistung
Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen, wobei wir im Falle eines Mangels der Ware nach Ihrer Wahl zunächst nachliefern oder nachbessern. Schlägt die Nachbesserung fehl oder ist die nachgelieferte Ware ebenfalls mangelbehaftet, so können Sie die Ware gegen Rückerstattung des vollen Kaufpreises zurück geben oder die Ware behalten und den Kaufpreis mindern. Informationen über eventuelle Herstellergarantien entnehmen Sie bitte der Produktdokumentation.

Haftung
Schadensersatzansprüche gegen den Shop-Betreiber wegen des Ersatzes von Vermögensschäden sind auf Fälle vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Handelns beschränkt. Der Shop-Betreiber haftet für einfache Fahrlässigkeit jedoch dann, wenn die Verletzung einer Pflicht vorliegt, deren ordnungsgemäße Erfüllung für die Erreichung des Vertragszwecks wesentlich ist (Kardinalpflicht). In diesem Fall ist die Haftung für Vermögensschäden hinsichtlich deren Umfangs auf den unmittelbaren Vermögensschaden und hinsichtlich deren Höhe auf den voraussehbaren Schaden begrenzt.

Soweit die Haftung des Shop-Betreibers ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung seiner Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen. Die Haftung nach den Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes, die Haftung aus einer Garantie sowie die Haftung bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit bleiben von diesen Regelungen unberührt.

Die Haftung für die ordnungsgemäße Verwendung der Waren und Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften obliegt Ihnen. Sie sollten daher in Ihrem eigenen Interessen unbedingt die der Ware beigefügten Sicherheitsbestimmungen lesen und diese einhalten. Sie stellen uns von Schadensersatzansprüchen frei, die insbesondere aus Missachtung der der Ware beigefügten Sicherheitsbestimmungen oder aktuellen Gesetzlichkeiten hervorgegangen sind.

Hinweis: Beachten Sie, dass das Steigen lassen von Skylaternen in vielen Teilen Deutschlands bereits verboten sein kann und täglich neue Verordnungen und Verbote ausgesprochen werden. Informieren Sie sich vor dem Kauf ob der Aufstieg der Himmelslaterne an dem gewünschten Ort/ Region/ Bundesland erlaubt ist. Wir dürfen Sie auffordern, Ihr zuständiges Ordnungsamt oder Polizeidienststelle über Ihre geplante Veranstaltung zu informieren. In Bayern ist nach der Bayerischen Brandschutzverordnung Art. 19 sowie in Badenwürtenberg nach der Verordnung über die Verhütung von Bränden (VVB) das Aufsteigen von unbemannten Flugballons mit festen oder flüssigen Brennstoffen verboten und kann mit hohen Geldstrafen bestraft werden.

Der Verkauf und der Versand von Himmelslaternen in Deutschland und Oesterreich ist seit Ende 2009 eingestellt. Bestellungen in die zuvor genannten Laender werden storniert und eventl. erhaltene Betraege gutgeschrieben.

Haftungsbeschränkung: Schadensersatzansprüche aus Vertrag, Unmöglichkeit der Leistung, aus positiver Forderungsverletzung, aus Verschulden bei Vertragsabschluß, Verzug und aus unerlaubter Handlung - insbesondere hinsichtlich der Folgeschäden- sind soweit gegen uns als auch gegen unsere Erfüllungs- und Verrichtungshilfen ausgeschlossen. Herrn Franz Gehrig übernimmt keinerlei Haftungs- und Schadenersatzansprüche für den Umgang, Einsatz sowie Folgeschäden durch die von Ihr vertriebenen Produkte. ( Himmelslaternen, Schwimmlaternen, Dekolichter, etc. ) Die Verantwortung, Haftung und Schadenersatzforderungen dafür trägt alleine der Käufer.

ACHTUNG! BITTE BEACHTEN SIE DIE ERHÖHTEN BRANDGEFAHREN BEI DEM UMGANG MIT OFFENEN FEUER IN DEN SOMMERMONATEN. NUR BEI ABSOLUTER WINDSTILLE, MAXIMALEN AUSSEN TEMPERATUREN VON MAX. 26 CELSIUS UND NUR AM NACHTHIMMEL STEIGEN LASSEN. BEACHTEN SIE DIE BEILIEGENDEN SICHERHEITSHINWEISE! KEIN SPIELZEUG, NICHT IN KINDERHEANDE!

Nach dem jetzigen Stand der Technik kann die Datenkommunikation über das Internet nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Wir haften daher nicht für die jederzeitige Verfügbarkeit unseres Internetshops.

Einsicht in den Vertragstext
Der Vertragstext wird gespeichert. Sie können die allgemeinen Vertragsbedingungen jederzeit auf dieser Seite einsehen. Ihre konkreten Bestelldaten können Sie in unter "Mein Konto" einsehen".

Datenschutzerklärung
Wir verwenden Ihre Bestandsdaten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet. Bei Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre E-mail-Adresse zum Zwecke der Werbung bis zur Abmeldung vom Newsletter. Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich an oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post oder Fax.Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Haus-Adresse und E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.

Kundendienst
Sie erreichen unseren Kundendienst und Bestellannahme an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr.
email: info@buythai.eu

Gerichtsstand
Alle Streitigkeiten aus diesem Rechtsverhältnis unterliegen dem Recht in Bern Schweiz. Die Geltung von UN-Kaufrecht ist ausgeschlossen. Sind die Vertragsparteien Kaufleute, ist das Gericht am Geschäftssitz von Herrn Franz Gehrig in der Schweiz zuständig, sofern nicht für die Streitigkeit ein ausschließlicher Gerichtsstand begründet ist. Der gleiche Gerichtsstand gilt, wenn der Käufer keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat.

Salvatorische Klausel
Sollte eine Bestimmung dieser AGB ungültig oder undurchsetzbar sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen dieser AGB hiervon unberührt, es sei denn, dass durch den Wegfall einzelner Klauseln eine Vertragspartei so unzumutbar benachteiligt würde, dass ihr ein Festhalten am Vertrag nicht mehr zugemutet werden kann.

Copyright
Online Shop, Website-Design, Texte, Grafiken, Domains, EU,- und IR Wortmarken und Layout Copyright © 2010 - 2011 LUMINARIAS Ltd. ALLE RECHTE VORBEHALTEN. Das Kopieren oder die Reproduktion (inklusive des Ausdrucks auf Papier) der gesamten Website bzw. von Teilen dieser Website werden nur zu dem Zweck gestattet, eine Bestellung bei Herrn Franz Gehrig aufzugeben.

Jede andere Verwendung der auf dieser Website verfügbaren Materialien bzw. Informationen ist untersagt, es sei denn, Luminarias Ltd. hat dem vorher schriftlich oder elektronisch zugestimmt.

Wir weisen darauf hin, dass sämtliche unserer Abbildungen und Fotos mit hohem Aufwand produziert werden und ausschließlich unserem Urheberrecht unterliegen.

Bitte haben Sie daher Verständnis, dass jeglicher Missbrauch sofort rechtlich verfolgt wird.

Zurück