Widerruf


---WIDERRUFSBELEHRUNG---

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware und einer ausführlichen Widerrufsbelehrung in Textform. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Hernn Franz Gehrig, Sportlife Buri AG, Im Daellenbach 195, CH-3205 Guemmenen in der Schweiz.

email: info@buythai.ch

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten Ware entspricht und wenn der Bestellwert einen Betrag von 40,00 ? nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Bestellwert zum Zeitpunkt des Widerrufes noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Soweit der Wert der Rücksendung 40,00 EUR übersteigt, übernimmt Herr Franz Gehrig innerhalb der Schweiz die Kosten für den Rücktransport bis zur Höhe des einfachen Posttransports.Bei Rücksendungen aus dem Ausland geht das Rückporto immer zu Lasten des Kunden. Bitte kontaktieren Sie uns in jedem Fall vorab via Email damit die Details des Rücktransports vereinbart werden können. Bitte schicken Sie Rücksendungen immer ausreichend frankiert an die oben stehende Adresse. Nur in diesem Fall kann Ihre Sendung angenommen werden. Unzureichend bzw. nicht frankierte Sendungen werden generell nicht angenommen. Sofern Sie Anspruch auf Erstattung der Kosten der Rücksendung haben, überweisen wir Ihnen den entsprechenden Betrag. Der Kaufvertrag wird nach der Rücksendung der Ware aufgelöst. Bereits geleistete Zahlungen werden Ihnen per Überweisung bzw. per Stornierung Ihrer Kreditkarte zurückerstattet. Der Kunde hat die Kosten einer Wertminderung zu tragen, wenn diese nicht ausschließlich auf die Prüfung der bestellten Ware zurückzuführen ist. Der Kunde hat mit der bestellten Ware sorgfältig umzugehen, um im Falle einer Rücksendung (im Rahmen der 14-tägigen Ausschlussfrist) diese Kosten zu vermeiden.

Besondere Hinweise
Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn Ihr Vertragspartner mit der Ausführung der Dienstleistung mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat oder Sie diese selbst veranlasst haben (z.B. durch Download etc.).
 

Ausschluss des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen - zur Lieferung von Waren, die nach Kunden- spezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.

 

Kauft der Kunde als Unternehmer, so steht ihm das Widerrufsrecht nicht zu.



---ENDE DER WIDERRUFSBELEHRUNG---

Zurück